Domain republik-online.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt republik-online.de um. Sind Sie am Kauf der Domain republik-online.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Eisenzeit:

Herrscher der Eisenzeit
Herrscher der Eisenzeit

Sie sind geheimnisumwittert wie kaum ein anderes europäisches Volk: die Kelten. Von ihren antiken Nachbarn wurden sie erst als geschäftstüchtige Händler und Kunsthandwerker geschätzt, später als Barbaren gefürchtet. Ihren Priestern und Druiden wurden Weisheit und magische Fähigkeiten zugesprochen. Höchst anschaulich und historisch genau recherchiert lässt Ralph Hauptmann uns in die Welt der Kelten eintauchen: wie sie lebten und arbeiteten, ihre religiösen Kulte, ihre kriegerischen Auseinandersetzungen sowie ihren Untergang. In bildhaft erzählten Szenen lässt er das keltische Leben vor unseren Augen neu auferstehen.

Preis: 12.95 € | Versand*: 2.90 €
Herrscher Der Eisenzeit - Ralph Hauptmann  Gebunden
Herrscher Der Eisenzeit - Ralph Hauptmann Gebunden

Sie sind geheimnisumwittert wie kaum ein anderes europäisches Volk: die Kelten. Von ihren antiken Nachbarn wurden sie erst als geschäftstüchtige Händler und Kunsthandwerker geschätzt später als Barbaren gefürchtet. Ihren Priestern und Druiden wurden Weisheit und magische Fähigkeiten zugesprochen.Höchst anschaulich und historisch genau recherchiert lässt Ralph Hauptmann uns in die Welt der Kelten eintauchen: wie sie lebten und arbeiteten ihre religiösen Kulte ihre kriegerischen Auseinandersetzungen sowie ihren Untergang. In bildhaft erzählten Szenen lässt er das keltische Leben vor unseren Augen neu auferstehen.

Preis: 12.95 € | Versand*: 0.00 €
Katalyse - Eine Renaissance der "Eisenzeit"? (Knölker, Hans-Joachim)
Katalyse - Eine Renaissance der "Eisenzeit"? (Knölker, Hans-Joachim)

Katalyse - Eine Renaissance der "Eisenzeit"? , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210119, Produktform: Kartoniert, Autoren: Knölker, Hans-Joachim, Seitenzahl/Blattzahl: 30, Abbildungen: 4 Schwarz-Weiß- und 31 farbige Abbildungen, 2 Schwarz-Weiß- Tabellen, Keyword: Reduzierung von Abfallprodukten; Reaktion; chemische Vorgänge; Katalysatoren; Organische Chemie; Fachbuch; Paladium-katalysierten Reaktionen; Eisenverbindungen als Katalysatoren; Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen; Kohlenstoff-Heteroatom-Bindungen; Synthesen; katalysierte Reaktion, Fachschema: Chemie (organisch)~Organische Chemie, Warengruppe: HC/Organische Chemie, Fachkategorie: Organische Chemie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hirzel S. Verlag, Verlag: Hirzel S. Verlag, Verlag: S. Hirzel Verlag GmbH, Länge: 216, Breite: 118, Höhe: 10, Gewicht: 73, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, WolkenId: 2911801

Preis: 9.00 € | Versand*: 0 €
Republik Carreau
Republik Carreau

Republik Carreau Ein Lege- und Geduldsspiel Aus 30 unterschiedlich eingefärbten Bausteinen - es handelt sich um eine Variante der sogenannten Einstein-Kachel soll die fiktive Republik Carreau gelegt werden. Die 30 Bausteine enthalten einen Hauptstadt-Baustein vier Grenzort-Bausteine und 25 Landschafts-Bausteine. Ein Baustein hat die Abmessungen: 51 x 53 x 1 mm Legen Sie die vier Bausteine Grenzort erst einmal beiseite. Legen Sie den Baustein Hauptstadt als Mittel- und Anlegepunkt_für alle übrigen Bausteine ab. Beginnen Sie nun die Landschaft der Republik Carreau durch Anlegen_der ländlichen Regionen aufzubauen. Legen Sie die Grenzorte im Norden Osten Süden und Westen_als äußerste Bausteine an. Achten Sie darauf dass die Hauptstadt und die Grenzorte sowohl in der Nord-Süd-_als auch in der West-Ost-Ausrichtung auf einer Achse liegen. Diese Achsen sind durch schwarze Linienstücke auf den Bausteinen dargestellt._ Fasziniert Sie die Wandlungsfähigkeit von Carreau? Herausforderung: Verändern Sie die Gestalt der Republik Carreau nach Belieben: Die Grenzen werden neu gezogen - einstige Grenzorte werden in das Landesinnere verlegt und liegen_dennoch wieder auf alten Achsen! Die Lage der Hauptstadt wandelt sich.

Preis: 17.90 € | Versand*: 6.95 €

Warum heißt die Eisenzeit Eisenzeit?

Die Eisenzeit wird so genannt, weil sie durch die verstärkte Verwendung von Eisenwerkzeugen und -waffen gekennzeichnet ist. Dieser...

Die Eisenzeit wird so genannt, weil sie durch die verstärkte Verwendung von Eisenwerkzeugen und -waffen gekennzeichnet ist. Dieser Zeitabschnitt folgte auf die Bronzezeit, in der Bronze das vorherrschende Metall war. Die Entdeckung und Verwendung von Eisen war ein bedeutender Fortschritt in der menschlichen Geschichte, da Eisen härter und widerstandsfähiger ist als Bronze. Die Eisenzeit begann je nach Region unterschiedlich, aber im Allgemeinen wird sie auf etwa 1200 v. Chr. datiert. Während der Eisenzeit entwickelten sich viele Kulturen weiter und es entstanden komplexe Gesellschaften und Technologien.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Metallurgie Technologie Entwicklung Werkzeuge Archäologie Funde Material Verwendung Geschichte Forschung

Wann war die Eisenzeit?

Die Eisenzeit begann in verschiedenen Regionen der Welt zu unterschiedlichen Zeiten, aber im Allgemeinen wird sie auf etwa 1200 v....

Die Eisenzeit begann in verschiedenen Regionen der Welt zu unterschiedlichen Zeiten, aber im Allgemeinen wird sie auf etwa 1200 v. Chr. datiert. In Europa begann die Eisenzeit etwa um 800 v. Chr. und dauerte bis zur römischen Eroberung. In Asien begann die Eisenzeit früher, etwa um 1000 v. Chr. in China und um 600 v. Chr. in Indien. In Afrika begann die Eisenzeit etwa um 500 v. Chr. in Nordafrika und um 200 n. Chr. südlich der Sahara. Die Eisenzeit markierte einen wichtigen technologischen Fortschritt, da die Menschen begannen, Eisenwerkzeuge und Waffen herzustellen, was ihre Lebensweise und ihre Gesellschaften stark beeinflusste.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schmieden Hämmer Schwerter Ringe Helme Schilde Speere Keulen Waffen

Wann endet die Eisenzeit?

Die Eisenzeit endet in verschiedenen Regionen zu unterschiedlichen Zeiten. In Europa endete die Eisenzeit mit dem Beginn der römis...

Die Eisenzeit endet in verschiedenen Regionen zu unterschiedlichen Zeiten. In Europa endete die Eisenzeit mit dem Beginn der römischen Eroberung im 1. Jahrhundert v. Chr. In anderen Teilen der Welt, wie beispielsweise im Nahen Osten, endete die Eisenzeit später, etwa im 6. Jahrhundert n. Chr. Es ist wichtig zu beachten, dass die Eisenzeit als historische Periode nicht plötzlich endete, sondern allmählich in die Antike überging. Archäologen verwenden verschiedene Kriterien, um das Ende der Eisenzeit in einer bestimmten Region zu bestimmen, darunter kulturelle Veränderungen, technologische Entwicklungen und historische Ereignisse.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eisenzeit Archäologie Chronologie Antike Metallurgie Kultur Entwicklung Forschung Zeitpunkt Abschluss

Was kam nach Eisenzeit?

Die Eisenzeit wurde von der Antike abgelöst, die in verschiedenen Regionen der Welt zu unterschiedlichen Zeiten begann. Die Antike...

Die Eisenzeit wurde von der Antike abgelöst, die in verschiedenen Regionen der Welt zu unterschiedlichen Zeiten begann. Die Antike war geprägt von bedeutenden kulturellen, politischen und technologischen Entwicklungen, wie dem Aufstieg großer Zivilisationen wie dem Römischen Reich, dem antiken Griechenland und dem alten Ägypten. Diese Epoche brachte auch die Entstehung neuer Religionen wie das Christentum und den Islam mit sich. Die Antike endete mit dem Untergang des Weströmischen Reiches im Jahr 476 n. Chr. und dem Beginn des Mittelalters.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bronzezeit Antike Mittelalter Renaissance Barock Industriezeitalter Moderne Informationstechnologie Globalisierung Digitalisierung

Republik Castorf
Republik Castorf

Republik Castorf , Gespräche. Die Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz seit 1992 , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20160824, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Raddatz, Frank, Seitenzahl/Blattzahl: 357, Abbildungen: Farbiger Bildteil mit Fotos von Thomas Aurin, Keyword: Berlin; Bert Neumann; Bühnenbild; Castorf; Christoph Marthaler; Christoph Schingensief; DDR-Theater; Dramaturgie; Heiner Müller; Herbert Frtisch; Jürgen Kuttner; Matthias Lilienthal; Postdramatisch; Postmodernes Theater; Rosa-Luxemburg-Platz; Schauspiel; Sophie Rois; Theater; Volksbühne; Wiedervereinigung, Fachschema: Theaterwissenschaft - Theatertheorie~Berlin / Theater, Film, Musik, Tanz~Berlin / Kunst, Architektur, Design, Region: Berlin, Warengruppe: HC/Theater/Ballett/Film/Fernsehen, Fachkategorie: Theaterwissenschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Alexander Verlag Berlin, Verlag: Alexander Verlag Berlin, Verlag: Alexander, Länge: 190, Breite: 131, Höhe: 22, Gewicht: 397, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: UNGARN (HU), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1455808

Preis: 22.90 € | Versand*: 0 €
Damals in der Stein-, Bronze- und Eisenzeit (Lassert, Ursula)
Damals in der Stein-, Bronze- und Eisenzeit (Lassert, Ursula)

Damals in der Stein-, Bronze- und Eisenzeit , Die sach- und kindgerechte Kopiervorlagensammlung für die 3.-4. Klasse , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230607, Produktform: Geheftet, Autoren: Lassert, Ursula, Auflage: 22003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 72, Keyword: 3. und 4. Klasse; Grundschule; Sachunterricht; Zeit und Kultur, Fachschema: Didaktik~Unterricht / Didaktik~Geschichte / Lehrermaterial, Bildungsmedien Fächer: Didaktik und Methodik~Geschichte, Fachkategorie: Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden~Geschichte~Unterricht und Didaktik: Religion, Bildungszweck: für den Primarbereich, Altersempfehlung / Lesealter: 23, Genaues Alter: GRS, Warengruppe: HC/Schulbücher/Unterrichtsmat./Lehrer, Fachkategorie: Unterrichtsmaterialien, Schulform: GRS, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Auer Verlag i.d.AAP LW, Verlag: Auer Verlag i.d.AAP LW, Verlag: Auer Verlag, Länge: 295, Breite: 207, Höhe: 15, Gewicht: 240, Produktform: Geheftet, Genre: Schule und Lernen, Genre: Schule und Lernen, Vorgänger: 9752706, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Schulform: Grundschule, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Schulbuch,

Preis: 25.99 € | Versand*: 0 €
Tschechische Republik / Slowakische Republik  1 : 400 000. Autokarte
Tschechische Republik / Slowakische Republik 1 : 400 000. Autokarte

Tschechische Republik / Slowakische Republik 1 : 400 000. Autokarte , Citypläne, Entfernungen in km, Ortsregister mit Postleitzahlen , Atlanten & Landkarten > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: Neuauflage, Laufzeit bis 2022, Erscheinungsjahr: 201907, Produktform: Karte, Titel der Reihe: freytag & berndt Auto + Freizeitkarten#AK 1101#, Auflage: 19000, Auflage/Ausgabe: Neuauflage, Laufzeit bis 2022, Keyword: Czech Republic; Freizeitkarte; Karte; Länderkarte; Road map; Slowak Republic; Straßenkarte; Slowakei; Tschechien, Fachschema: Slowakei / Landkarte, Atlas~Tschechien / Landkarte, Atlas, Region: Tschechien~Slowakei~Tschechoslowakei, Warengruppe: HC/Karten/Stadtpläne/Europa, Fachkategorie: Straßenkarten und -atlanten, Text Sprache: cze dut eng fre ger hun ita pol slo spa, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Freytag + Berndt, Verlag: Freytag + Berndt, Verlag: Freytag-Berndt und ARTARIA, Länge: 244, Breite: 128, Höhe: 17, Gewicht: 210, Produktform: Karte, Genre: Reise, Genre: Reise, Vorgänger: A29991351 A3381295, Vorgänger EAN: 9783850845595 9783850842112, Herkunftsland: ÖSTERREICH (AT), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Landkarten,

Preis: 12.90 € | Versand*: 0 €
Tschechische Republik / Slowakische Republik  1 : 400 000. Autokarte -  Straßenkarten
Tschechische Republik / Slowakische Republik 1 : 400 000. Autokarte - Straßenkarten

freytag & berndt Autokarten sind für viele Länder und Regionen weltweit erhältlich. Neben der übersichtlichen Gestaltung verfügt die Straßenkarte "Tschechische - Slowakische Republik 1:400.000" über zahlreiche Zusatzinformationen wie z.B. Straßenbeschaffenheit, Sehenswürdigkeiten, Campingplätze und diverse Innenstadtpläne. Mit dem umfangreichen Ortsregister gelingt zudem eine rasche Orientierung. Citypläne Bratislava und Praha, Entfernungen in km, Ortsregister mit Postleitzahlen;

Preis: 12.90 € | Versand*: 3.95 €

Was kommt nach der Eisenzeit?

Nach der Eisenzeit folgt die Epoche der Antike, die als Übergangszeit zwischen der Eisenzeit und dem Mittelalter betrachtet wird....

Nach der Eisenzeit folgt die Epoche der Antike, die als Übergangszeit zwischen der Eisenzeit und dem Mittelalter betrachtet wird. In der Antike blühten Zivilisationen wie das Römische Reich, das Griechische Reich und das Persische Reich auf. Diese Epoche war geprägt von bedeutenden kulturellen, politischen und technologischen Entwicklungen. Die Antike endete mit dem Untergang des Weströmischen Reiches im Jahr 476 n. Chr. und dem Beginn des Mittelalters.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Urbanisierung Verkehrsrevolution Elektronik Computer Internet Globalisierung Klimawandel Nachhaltigkeit Zukunft

Wie lange war die Eisenzeit?

Die Eisenzeit war eine historische Periode, die in verschiedenen Regionen der Welt zu unterschiedlichen Zeiten stattfand. In Europ...

Die Eisenzeit war eine historische Periode, die in verschiedenen Regionen der Welt zu unterschiedlichen Zeiten stattfand. In Europa dauerte die Eisenzeit etwa von 800 v. Chr. bis zur Eroberung durch die Römer im 1. Jahrhundert n. Chr. In anderen Teilen der Welt, wie beispielsweise im Nahen Osten oder in Asien, begann die Eisenzeit bereits früher und endete später. Die genaue Dauer der Eisenzeit hängt also stark von der geografischen Region ab, in der man sich befindet. Es war eine wichtige Epoche, in der die Verwendung von Eisen für Werkzeuge und Waffen weit verbreitet war und bedeutende kulturelle Entwicklungen stattfanden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dauer Zeitspanne Ära Jahre Epoch Historie Periode Antike Älter Ära

Wann war die Bronze und Eisenzeit?

Die Bronzezeit begann etwa um 3300 v. Chr. und endete um 1200 v. Chr. Die Eisenzeit begann etwa um 1200 v. Chr. und dauerte bis et...

Die Bronzezeit begann etwa um 3300 v. Chr. und endete um 1200 v. Chr. Die Eisenzeit begann etwa um 1200 v. Chr. und dauerte bis etwa 500 n. Chr. Während der Bronzezeit wurden Werkzeuge und Waffen hauptsächlich aus Bronze hergestellt, während in der Eisenzeit Eisen immer wichtiger wurde. Beide Epochen markieren wichtige Entwicklungsstufen in der menschlichen Geschichte und brachten bedeutende technologische Fortschritte mit sich. Wann war die Bronze und Eisenzeit?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: La Tene Kelten Germanen Römerzeit Sklavenhandel Christentum Feudalismus Karl der Große Vikinger

Wann war die Eisenzeit in Europa?

Die Eisenzeit in Europa begann etwa im 8. Jahrhundert v. Chr. und endete mit der Einführung der römischen Herrschaft in vielen Tei...

Die Eisenzeit in Europa begann etwa im 8. Jahrhundert v. Chr. und endete mit der Einführung der römischen Herrschaft in vielen Teilen Europas im 1. Jahrhundert n. Chr. Während dieser Zeit erlebte Europa bedeutende technologische Fortschritte in der Verarbeitung von Eisen, was zu einer Verbesserung von Waffen, Werkzeugen und anderen Gegenständen führte. Die Eisenzeit war auch eine Zeit großer kultureller Veränderungen, mit der Entstehung neuer Gesellschaften und kultureller Traditionen. Archäologische Funde aus dieser Zeit geben uns wichtige Einblicke in das Leben und die Entwicklung der europäischen Gesellschaften vor über 2000 Jahren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zeitpunkt Ära Archäologie Metallurgie Kultur Entwicklung Funde Artefakte Forschung Chronologie

Siedlungsdynamische Prozesse der Eisenzeit im Braunkohlerevier Inden-Weisweiler (Peternek, Sandra)
Siedlungsdynamische Prozesse der Eisenzeit im Braunkohlerevier Inden-Weisweiler (Peternek, Sandra)

Siedlungsdynamische Prozesse der Eisenzeit im Braunkohlerevier Inden-Weisweiler , Neuinterpretation einer Siedlungslandschaft im Rheinischen Braunkohlerevier , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 202306, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Bochumer Forschungen zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie#10#, Autoren: Peternek, Sandra, Seitenzahl/Blattzahl: 203, Themenüberschrift: SOCIAL SCIENCE / Archaeology, Keyword: Eisenzeit; Landschaftsarchäologie; Merkmalsschlüssel; Siedlung; Theorieansätze; wandering farmstead, Fachschema: Archäologie - Archäologe, Fachkategorie: Geschichte, Zeitraum: Ur- und Frühgeschichte, Warengruppe: HC/Vor- und Frühgeschichte, Fachkategorie: Archäologie einer Periode / Region, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: VML Verlag Marie Leidorf, Verlag: VML Verlag Marie Leidorf, Verlag: VML Verlag Marie Leidorf GmbH, Länge: 290, Breite: 205, Höhe: 18, Gewicht: 1028, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 49.80 € | Versand*: 0 €
Die Bonner Republik
Die Bonner Republik

Der Westen – Alltag und Zeitgeist: Das Leben in der BRD in bewegenden Fotos Dieser opulente Bildband erzählt deutsche Gesellschaftsgeschichte und bietet eine faszinierende Zeitreise durch die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Der vielfach ausgezeichnete Journalist Heribert Prantl führt klug und gewitzt durch die verschiedenen Epochen. Begleitet werden seine Betrachtungen von Bildzeugnissen, die das Leben in Westdeutschland zwischen Wirtschaftswunder, 68er-Bewegung, Fußball-WM, Kaltem Krieg, Schengener Abkommen und Mauerfall eindrucksvoll dokumentieren. Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis 1990 Mit einem Essay von Heribert Prantl, ehemaliger Ressortleiter der Süddeutschen Zeitung und Autor zahlreicher Bücher Highlights berühmter Fotograf:innen und bislang unbekannte Fotografien So war die BRD: Bilder von Politik, Sport, Freizeit, Landwirtschaft, Kulinarik, Arbeit und Liebe Eine Frau schiebt einen Kinderwagen an Nissenhütten vorbei. Zwischen den Notunterkünften aus Wellblech hängt frischgewaschene Wäsche. Es ist ein Bild aus den 50er Jahren, in denen das vom Krieg zerstörte Deutschland wiederaufgebaut wurde und Menschen ihre Heimat neu erfanden. Ein anderes Foto zeigt staunende Passanten vor der Auslage eines Delikatessengeschäfts in den 60er Jahren. Auch die 70er, 80er und 90er Jahre werden wieder lebendig in oft überraschenden Fotos von Ereignissen, die die Bundesbürger berührten und bewegten. Wer wissen will, wie die BRD bis zur Wendezeit tickte: Mit diesem Bildband und der herausragenden Einordnung von Heribert Prantl werfen Sie einen tiefen Blick in die Geschichte unserer Republik. Rund 250 historische Bilder von bekannten und renommierten Fotografen erwarten Sie auf Ihrer Zeitreise - u. a. von Andreas Gursky, Barbara Klemm, Chargesheimer, Ernst Haas, Georg Fruhstorfer, Jupp Darchinger, Michael Ruetz, Robert Lebeck, Rene Burri, Sven Simon und Will McBride.

Preis: 50.00 € | Versand*: 0.00 €
Republik der Werktätigen
Republik der Werktätigen

»So wie wir heute arbeiten, werden wir morgen leben« – laut Verfassung der DDR hatte jeder Bürger nicht nur das Recht auf einen Arbeitsplatz, sondern auch die Pflicht, als Werktätiger den Aufbau des Sozialismus zu unterstützen. Es ging hierbei nicht allein um die Erfüllung des Volkswirtschaftsplans. Bekanntlich standen Arbeit und Beruf auch viel mehr als heute im Mittelpunkt des sozialen und gesellschaftlichen Lebens. Dies zeigte sich etwa darin, dass der Berufsalltag praktisch ein Dauerthema war. Das betraf Familienfeierlichkeiten ebenso wie Kneipengespräche. Ständig schimpfte man auf Dinge, die nicht funktionierten, oder Leute, die der eigenen Meinung nach entweder zu viel taten und damit »die Norm versauten« oder sich zu wenig einsetzten und damit die Brigade in Verruf brachten. Dieser Band widmet sich dem Arbeitsleben in der DDR in seinen vielen Facetten. Was stand im Arbeitsgesetzbuch und wie war das Lohngefüge? Ermöglichte die Sozialpolitik den Frauen ein vergleichsweise selbstbestimmtes (Berufs-)Leben? Wie verhielt es sich mit den Vertragsarbeitern? Waren Generaldirektoren mächtig? Und konnte man in der DDR Millionär werden? Entstanden ist ein bild- und materialreiches Erinnerungsbuch an die Republik der Werktätigen!

Preis: 4.99 € | Versand*: 0.00 €
Cockburn, Paul: Republik
Cockburn, Paul: Republik

Republik , BERLIN, NOVEMBER 1918: The war is ending. The Empire is falling. For robbery detective Gerhard Hoehner these dark days of a German winter are as much a struggle for food, fuel, and news as they are for any Berliner. But then the disappearance of veterans starts him on the trail of an elusive doctor, and into the face of dark forces not ready to concede that the war has truly been lost. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 21.80 € | Versand*: 0 €

Was ist die Bedeutung der Eisenzeit?

Die Eisenzeit ist eine Epoche in der Geschichte, in der die Verwendung von Eisen für Werkzeuge und Waffen weit verbreitet war. Sie...

Die Eisenzeit ist eine Epoche in der Geschichte, in der die Verwendung von Eisen für Werkzeuge und Waffen weit verbreitet war. Sie folgte auf die Bronzezeit und markierte einen wichtigen technologischen Fortschritt. Die Eisenzeit war auch eine Zeit des sozialen Wandels und der kulturellen Entwicklung, da sich komplexe Gesellschaften und Staaten bildeten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum folgte in Afrika direkt die Eisenzeit?

In Afrika folgte direkt die Eisenzeit, da die Region über reichliche Eisenerzvorkommen verfügte und die Menschen begannen, Eisenwe...

In Afrika folgte direkt die Eisenzeit, da die Region über reichliche Eisenerzvorkommen verfügte und die Menschen begannen, Eisenwerkzeuge und -waffen herzustellen. Dies führte zu einer Verbesserung der Landwirtschaft, des Handels und der militärischen Fähigkeiten, was zu einer schnellen Entwicklung der afrikanischen Gesellschaften führte. Die Eisenzeit in Afrika begann etwa im ersten Jahrtausend v. Chr. und ermöglichte den Aufstieg von Königreichen und komplexen politischen Strukturen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Woran könnte es liegen, dass die Kupferzeit vor der Eisenzeit begann?

Die Kupferzeit begann vor der Eisenzeit, da Kupfer leichter zu gewinnen und zu verarbeiten war als Eisen. Die Menschen in der Kupf...

Die Kupferzeit begann vor der Eisenzeit, da Kupfer leichter zu gewinnen und zu verarbeiten war als Eisen. Die Menschen in der Kupferzeit hatten noch nicht die Technologie und das Wissen, um Eisen zu schmelzen und zu formen. Erst mit der Entwicklung von Techniken zur Eisenverarbeitung begann die Eisenzeit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum sagt man, dass die Eisenzeit noch nicht zu Ende ist?

Man sagt, dass die Eisenzeit noch nicht zu Ende ist, weil Eisen immer noch eine wichtige Rolle in unserer modernen Gesellschaft sp...

Man sagt, dass die Eisenzeit noch nicht zu Ende ist, weil Eisen immer noch eine wichtige Rolle in unserer modernen Gesellschaft spielt. Es wird weiterhin für die Herstellung von Baustoffen, Werkzeugen und Maschinen verwendet. Zudem gibt es noch viele unentdeckte Eisenressourcen auf der Erde, die in Zukunft abgebaut werden könnten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.